Aufgaben der FF Neuenfelde Nord

Die FF Neuenfelde Nord ist, wie alle 87 Hamburger Freiwilligen Feuerwehren, eine Einrichtung der Freien und Hansestadt Hamburg und untersteht, wie die Berufsfeuerwehr, der Behörde für Inneres und Sport. Die Dienstaufsicht wird durch die Berufsfeuerwehr ausgeübt.
Die Aufgaben der Feuerwehren werden in den Gesetzen jedes Staates geregelt.

Die Zusammenfassung der Aufgaben nennt man mit den Schlagworten

RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN

Daher sind die Aufgaben der FF Neuenfelde Nord die Brandbekämpfung, die Technische Hilfeleistung, die Wasserrettung, der Katastrophenschutz, die Erstversorgung im Rettungs- dienst, sowie die Unterstützung der Berufsfeuerwehr bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.
Zu allen Einsätzen werden wir zeitgleich mit der Berufsfeuerwehr alarmiert.
Ausgenommen hiervon sind Alleineinsätze, die wir eigenverantwortlich abarbeiteten.
Diese Aufgaben können wir mit unseren beiden Löschgruppenfahrzeugen, einem LF 16/12 n.B. mit zusätzlicher Ausrüstung für die Erstversorgung und einem LF 16-KatS, sowie unserem Kleinboot ohne Probleme lösen.

Bei der FF Neuenfelde Nord ist die Brandbekämpfung in den Hintergrund getreten. Heutzutage werden wir meistens zur Erstversorgung, gefolgt von der Technischen Hilfeleistung, alarmiert.
Bei der Erstversorgung übernehmen wir, wie auch 18 weitere freiwillige Wehren in Hamburg, die Aufgaben in der vorklinischen Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungswagens der Berufsfeuerwehr.

Die Alarmierung zur Erstversorgung erfolgt seit 1993 in den ländlichen Gebieten von Hamburg, um einerseits die gesetzliche Zeit einzuhalten, in der Hilfe vor Ort sein muß, und anderseits können schneller eventuelle lebensrettende Maßnahmen eingeleitet werden.
Wir werden zeitgleich mit dem Rettungswagen der Berufsfeuerwehr zu allen Erkrankungen, Notfällen und Unfällen jeglicher Art in unserem Einsatzgebiet alarmiert.

Jede Freiwillige Feuerwehr hat ein Einsatzgebiet, in dem sie zu den täglichen Einsätzen alarmiert werden. Die Wehren werden aber auch bei größeren Schadensarten, wie z.B.
bei Sturmschäden oder Starkregen, in anderen Stadt- oder Landesteilen alarmiert.


Auch unser Feuerwehrhaus wird von unseren Aufgaben geziert (Klick auf das Bild zum vergrößern).



Nächster Termin: 

15.07.2017

Tag der offenen Tür und
50 Jahre Jugendfeuerwehr

Dienstplan

Laden Sie sich den aktuellen Dienstplan hier herunter.