Ehemalige Fahrzeuge der F.F. Neuenfelde Nord
Der Stadt Hamburg

Zur Gründung der damaligen Freiwilligen Feuerwehr Hasselwerder ( 1908 ) wurde eine Pferdegezogene Handdruckspritze beschafft.

 

Im Januar 1940 bekam die Wehr ihr erstes motorisiertes Fahrzeug.
Es war ein Opel Blitz mit Tragkraftspritzenanhänger ( TSA )

 

Im ersten eigenen Feuerwehrhaus der FF Neuenfelde Nord ( Einweihung am 29.06.1963 )
war ein Klöckner Deutz als Löschfahrzeug bei der Wehr stationiert.
Ein transportables Schlauchboot wurde bei Bedarf auf dem Dach verladen.
Wie lange dieses Fahrzeug in der Wehr verblieb, ist nicht bekannt.

 

Lf 16 Mercedes T yp MB 311/42 Pullmann von 1969 bis 1976 in Dienst

 

Lf 16 Mercedes T yp MB 311/42 Pullmann von 1976 bis 1978 in Dienst

 

LF 16 TS Mercedes Benz 1113 HH 2639 von 1978 bis 1998 in Dienst

 

Anfang 1969 wurde unser transportables Schlauchboot durch ein Schlauchboot auf
Anhänger ersetzt. Dieses Schlauchboot behielten wir bis zum 20.04.1977

 

Am 20.04.1977 erhielten wir wegen Zunahme der Sturmfluten ein neues Boot.
Es handelte sich um einen Trimaran mit 50 PS Motor, Fabrikat Hühnke

 

TLF 16 Magirus Deutz F Mercur 125 A von 1972 bis 1985 in Dienst

 

SKW Magirus Deutz F Mercur 125 A von 1972 bis 1985 in Dienst

 

VRW Vorrausrüstwagen Unimog S 404 nur 1972 in Dienst

 

LF 16 TS Iveco 130 D 9 HH-8131 von 1985 bis 2003 in Dienst

 

LF 16 TH Mercedes 1113 von 2003 bis 2006 in Dienst

 

GKRKW Ford von 1972 bis 1979 in Dienst - Großraumkrankenwagen

 

GKRKW Mercedes von 1979 bis 1983 in Dienst

 

RW 1 1986 bis 1990 Magirus Deutz F 130 M7 von1986 bis 1990 in Dienst

 

ABC Erkunder Ford Transit FT 100 von 1999 bis 2002 in Dienst


 


Nächster Termin: 

15.07.2017

Tag der offenen Tür und
50 Jahre Jugendfeuerwehr

Dienstplan

Laden Sie sich den aktuellen Dienstplan hier herunter.