Musikzug

Unser Musikzug wurde im November 1985 von Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Neuenfelde Nord in Hamburg gegründet und besteht z.Z. aus ca. 15 Mitgliedern.

Der Musikzug gehört als eigenständige Abteilung zur Freiwilligen Feuerwehr Neuenfelde Nord und somit zur Freiwilligen Feuerwehr Hamburg.

Wir bringen es im Jahr auf ca. 12 bis 15 Auftritte, dieses sind u.a. Schützenfeste, Neuenfelder Markt, Weihnachtsmärkte, Platzkonzerte, Jubiläen, Geburtstage etc.

Unsere Uniformen stellt uns die Freiwille Feuerwehr Hamburg zur Verfügung. Die Mehrzahl der Musiker besitzt eigene Instrumente, jedoch hat der Musikzug einen kleinen Fundus an Instrumenten, so dass Interessierte auch mit einem Leihinstrument ausgestattet werden könnten.

Das Repertoire des Musikzuges besteht aus traditioneller Blasmusik, aber auch Schlager und Pop sind vertreten.

Der Höhepunkt ist alljährlich das nunmehr seit über 20 Jahren stattfindende so genannte „Neujahrskonzert“, welches am letzten Sonntag im Januar in „Bundt’s Gartenrestaurant“ veranstaltet wird.

Im Jahre 2005 wurde als Unterabteilung des Musikzuges ein Jugendblasorchester gegründet, dass zeitweilig aus bis zu 12 Jugendlichen bestand.

Gerne würden wir Jugendliche musikalisch ausbilden. Es fördert die Konzentration und gemeinsames Musizieren macht sehr viel Spaß. Selbstverständlich sind auch Erwachsene zur Ausbildung gern gesehen.

Jeder Musiker der ein Blasinstrument bzw. Schlagzeug spielt (auch Anfänger) ist herzlich bei uns im Musikzug der Freiwillen Feuerwehr Neuenfelde Nord willkommen.

Kontaktieren können Sie uns telefonisch oder unter unserer E-Mail-Adresse, gerne begrüßen wir Sie auch bei unseren Proben.

Geprobt wird jeden Dienstag von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Im „Hus bi de Kark“, Rosengarten 2a (bei der Kirche hinterm Deich), in Neuenfelde, unter unserem musikalischen Leiter Hans-Jürgen Lohmann.

Ansprechpartner:
Bernd Grube
- Leiter Musikzug -
Tel.: 040 745 74 10


Nächster Termin: 

19.01.2019 Feuerwehrball

Dienstplan

Laden Sie sich den aktuellen Dienstplan hier herunter.